Sie befinden sich auf: TCAktuell

Das müsst Ihr wissen

Achtung - Änderung der Preise in der Tennishalle ab 01.09.2022

Information des Vorstandes

Preisliste

Andreas Wender (TC 1990 Apolda) gewinnt zum ersten Mal die begehrte goldene Glocke

27.09.2022

Bei bestem Wetter und einem Teilnehmerfeld von 103 Spielern fand am Wochenende das 26. Tennisturnier um den Glockenpokal statt.

Eigentlich war die Hoffnung auf eine goldene Glocke für den TC Apolda schon fast aufgegeben.

Denn nach umkämpften Finalspielen verlor in der Kategorie Herren 55 Steffen Vater (TC 1990 Apolda e. V.) sein Match gegen Andreas Blanck (Zehlendorfer TuS von 1888).

Kai-Uwe Siegert (TC 1990 Apolda e. V.) verlor ebenfalls sein Finale in der Kategorie Herren 50 gegen Stefan Kießig (SV Reinickendorf 1896). Stefan Kießig gewann die Glocke und dies bereits zum siebenten Mal.

Aber das letzte Match mit einem Apoldaer Spieler stand noch aus. Andreas Wender (TC 1990 Apolda e. V.) kämpfte sich gegen Thomas Raabe (Kasseler TC Bad Wilhelmshöhe) in der Kategorie Herren 40 mit 6:0 und 7:6 zum Sieg und beschenkte sich somit selbst an seinem Geburtstag mit seiner ersten Glocke.

Weitere goldene Glocken gewannen:

Damen 40: Sabine Schmidt-Wetzel (Chemnitzer Tennisclub Küchwald)

Damen 50: Annegret Müller-Dornieden (1965 DTV Hannover)

Damen 60: Gudrun Köppen-Castrup (Hildesheimer Tennis-Verein von 1892)

Herren 30: Maximilian Schmuck (STK Garching)

Herren 60: Ernst Schneider (1. TC Waldheim)

Herren 65: Harald Krones (SV Reinickendorf 1896)

Herren 70: Walter Brand (TC Bad Pyrmont)

 

Die Siegerehrung, mit Überreichung der traditionellen Glocken und der Preisgelder, führte traditionell der langjährige Schirmherr des Turniers und Bürgermeister, Herr Rüdiger Eisenbrand durch. 

Wir danken allen Sponsoren des Turniers und der Turnierleitung für ein gelungenes Turnierwochenende!

Weiterhin danken wir Kasten Baum und dem Team der Vereinsgaststätte für die allzeit gute Versorgung mit Speisen und Getränken.

Damen 40Damen 50Damen 60Herren 30Herren 40Herren 50Herren 55Herren 60Herren 65Herren 70MixNR Damen 50


zurück zur Übersicht
 
Thüringer Tennis Verband
Deutscher Tennis Bund
mybigpoint